Nepalbilder Ausstellung: "warm up"

Schon viel zu lange wollte ich in mein Lieblingsland Nepal, zum sogenannten "Dach der Welt."

Im Jahr 2014 war ich nun endlich da und umso mehr bin ich im wahrsten Sinne von diesem Erdbeben erschüttert, was so ein wundervolles Land dermaßen verwüstet hat. Wer einmal da gewesen ist, weiß direkt, was ich meine und wovon ich schreibe.

Eine wunderbare Reise mit wunderbaren Begegnungen, die ich nie vergessen werde.

Und JA, Nepal mit all meinen Freunden dort, sieht mich selbstverständlich wieder.

 

Im November 2014 hatte ich das Glück, als Hebamme und nicht als Fotografin meine Fotos auf der Kunstausstellung "warm up"  hier in der Kölner Südstadt zeigen zu dürfen.

 

Dies zeigt auch eine Isabel, die ich bin: kreativ, künstlerisch, reiselustig und offen für andere Kulturen - in jeder Hinsicht - sei es als Hebamme oder privat...Kinder, Gesichter, Frauen, Familien...ja, das Alles interessiert mich sehr...

 

Ich schenke Ihnen einen Einblick in eine andere Welt, die so voller Zufriedenheit und Leuchtkraft steckt...NAMASTE!

Fotos: privat